Der Einzelhandelskaufmann Alfred Fasshauer sen. und seine Frau Maria eröffneten neben ihrem Sparmarkt in der Wildunger Straße 4 zu Duderstadt, am 18.Oktober 1965 einen Selbstbedienungswaschsalon mit Heißmangel. Diese Idee hatte er aus Amerika, wo er als junger Mann eine Zeit lang bei Verwandten lebte und arbeitete, mitgebracht. Dieser Service wurde sehr gut angenommen und als später eine Reinigungsmaschine hinzu kam, wurde diese Dienstleistung weiter ausgebaut. 

Als er, 8 Jahre später, 1973 den Verbrauchermarkt Vita (später Nahkauf, Eins A, heute REWE) am Schützenring 2 in Duderstadt errichtete, fand auch die Textilreinigung und Wäscherei ihren Platz in dem Gebäude. Mit größerer Mangel, Waschmaschinen und zwei Reinigungsmaschinen samt Hosenpresse, Dämpfpuppe und speziellem Dampfbügeltisch, wurde das Angebot weiter ausgebaut und die Selbstbedienung wurde zur Dienstleistung.

20 Jahre später, 1.August 1993 hat der Sohn und jetziger Inhaber Alfred Fasshauer jun., nur 200 m entfernt den neuen Betrieb mit großzügigen Räumlichkeiten neu gebaut. Er betreibt mit seiner Frau Anja Fasshauer an diesem neuen Standpunkt in den Wolfsgärten 4 die jetzige AlFa Reinigung und Wäscherei. Viel investiert wurde in eine Böwe-Passat Hochleistungsmangel, Multimatic Reinigungsmaschine, Elektrolux Nassreinigungsmaschinen, Miele Waschmaschinen und Bügelgeräten. Diese wurden im Laufe der Jahre immer wieder erneuert um immer auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Uns ist es immer dran gelegen dem Kunden die beste Qualität zu einem fähren Preis bieten zu können! Das ist das Motto der AlFa Reinigung.