Bettenservice           

So richtig nett, ist`s nur im frischen Bett ... 

Bettwäsche wird im Schnitt alle zwei bis vier Wochen gewechselt. Federbett / Kopfkissen hingegen kommen nur etwa alle 1 bis 4 Jahre in die Reinigung ... .
Schweiß, Fette und natürlich Hautschuppen wandern durch die Betwäsche und das Inlett in die Füllungen der Betten. Meist sind das Federn oder Daunen, die einen guten Nährboden für Mikroorganismane bieten.
Daher sollte man wenigstens halbjährlich, z.B. in der Zeit des Bettenwechsels, diese in die Reinigung geben.    Maximal Jährlich!
Nicht nur hygienischer, sondern auch leichter und bauschiger werden die Betten und ihre Funktionsfähigkeit ist wieder hergestellt.
Auch Synthetikbetten, Rheumadecken und Matratzenbezüge können wir hygienisch pflegen
.

Betten, die bis 10:00 Uhr morgens gebracht werden, liegen auf Wunsch abends zur Abholung bereit. Express mti kleinen Aufpreis

Schurwolldecken und Seidenbetten werden im Bereich Trockenreinigung wieder hygienisch gepflegt!

Sparen Sie mit unserem Kombi-Angebot:          

Kombi Ersparnis:

Wenn Sie ein Bett incl. ein Kissen bringen,

 werden Ihnen 5,00 € Gutgeschrieben (abgezogen)